BITTE VERWENDET ZUM SCHREIBEN AB SOFORT DAS NEUE FORUM AUF

http://forum.leben-ohne-alkohol.org

DANKE!


Homepage


Neue Beiträge

Mobile tracking software updates
von: danielaaustine 29. Apr 2014, 18:16 zum letzten Beitrag 29. Apr 2014, 18:16

Cheap Kitchens For Sale London
von: matabezou 26. Sep 2013, 05:10 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 05:10

Cheap Fitted Kitchens For Sale London
von: ahtelo 26. Sep 2013, 04:24 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 04:24


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
18. Jun 2018, 22:07
Bing [Bot]
18. Jun 2018, 13:35
Yandex [Bot]
17. Jun 2018, 12:11
Exabot [Bot]
29. Mai 2018, 05:41
Baidu [Bot]
19. Mai 2018, 16:43


Kategorien

Kategorie
Probleme, Erfahrungen und Berichte zum Thema Alkohol

Kategorie
Mitarbeit ausdrücklich erwünscht!

Kategorie
Hier gibt es Hinweise zur Bedienung von Forum und Chat »Leben ohne Alkohol«

Kategorie
Allgemeine Informationen zum Forum

Entscheidung: Trinken oder nicht

Probleme, Erfahrungen und Berichte zum Thema Alkohol

Entscheidung: Trinken oder nicht

Beitragvon Jochen » 26. Jun 2009, 11:05

Ich bin der Jochen und Alkoholiker.

"Du willst trinken und gleichzeitig trocken sein!"
"Trink statt Wein einfach Schnaps, dann geht's schneller!"


Das waren zwei "Tipps", die ich vor über einem Jahr in einem Chat erhielt. Entrüstet und angetrunken habe ich den Chat verlassen und war stinksauer auf die bescheuerten AA-ler. Ich trank erstmal weiter - aber die beiden Aussagen blieben bei mir hängen und bohrten sich in meinem Kopf fest.

Damals hoffte ich noch, dass mir geholfen wird vom Alkohol los zu kommen ohne dass ich selbst etwas dazu tue. Die anderen sollten mich auf den richtigen Weg bringen. Ich hatte die Vorstellung, dass ich trocken gemacht werden kann.

So dauerte es noch bis zum März 2008 bis ich es wirklich wollte und (möglicherweise von einer höheren Macht) zur Krankheit gezwungen wurde. Ich war zwei Wochen lang richtig krank, was mich aber in meinem Willen, den Alkohol sein zu lassen noch stärkte.

Als ich wieder auf den Beinen war, wurde meine junge Trockenheit oft auf harte Proben gestellt. Letztlich hat mich der Blick zurück auf mein jämmerliches Dasein, und die Aussprache f2f, im Chat und in Online-Meetings, bis heute vor einem Rückfall bewahrt.
Ich bin sehr froh, dass ich die genannten Hilfen von Freunden erfahren kann; auf mich alleine gestellt wäre es sehr sehr schwer, oder gar unmöglich auf Dauer stabil trocken zu bleiben.
Ich danke Euch allen ganz herzlich dafür!

Euer
Freund Jochen

19.01.2009
Gute Freunde helfen einander.
Benutzeravatar
Jochen
Forum Admin
 
Beiträge: 621
Registriert: 02.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Zum Thema Alkohol..."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron