BITTE VERWENDET ZUM SCHREIBEN AB SOFORT DAS NEUE FORUM AUF

http://forum.leben-ohne-alkohol.org

DANKE!


Homepage


Neue Beiträge

Mobile tracking software updates
von: danielaaustine 29. Apr 2014, 18:16 zum letzten Beitrag 29. Apr 2014, 18:16

Cheap Kitchens For Sale London
von: matabezou 26. Sep 2013, 05:10 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 05:10

Cheap Fitted Kitchens For Sale London
von: ahtelo 26. Sep 2013, 04:24 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 04:24


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
17. Jul 2018, 03:34
Yandex [Bot]
16. Jul 2018, 20:19
Bing [Bot]
16. Jul 2018, 15:43
Indy Library [Bot]
8. Jul 2018, 00:33
Exabot [Bot]
29. Mai 2018, 05:41


Kategorien

Kategorie
Probleme, Erfahrungen und Berichte zum Thema Alkohol

Kategorie
Mitarbeit ausdrücklich erwünscht!

Kategorie
Hier gibt es Hinweise zur Bedienung von Forum und Chat »Leben ohne Alkohol«

Kategorie
Allgemeine Informationen zum Forum

Jetzt bin ich mal ehrlich

Probleme, Erfahrungen und Berichte zum Thema Alkohol

Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Babuh » 13. Feb 2013, 17:55

Hallo
Ich hab hier viel Misst geschrieben, war für kontrolliertes Trinken. ist schief gegangen so wie ihr gesagt habt, was ich nicht teilen kann ist die Euphorie und die Freude daran, nicht mehr zu trinken. Damit ihr mich verstehen könnt, erzähl ich mal ehrlich von mir selbst und geb zu, ich bin unverbesserlich, ich hasse Gruppen und ich hasse Anonyme Alkoholiker, Sorry, ich pass da einfach nicht rein. Es ekelt mich direkt an, das Gelaber und ich glaub das auch nicht, alle sind so fröhlich, ich denk ´da immer an Selbstbetrug. Ich hab so viel versucht aber ich bin unangepasst. Therapeuten haben sich an mir die Zähne ausgebissen. Ich bin traumatisiert weil ich ein Kind tot gefahren habe, aber nüchtern und meine Mutter hab sterben lassen, hab sie gepflegt und dann entschieden dass sie sterben soll. Alles keine Ausreden um zu trinken aber für mich schon, ich bin abgestumpft, träume schlecht und denke immer nur, alles falsch gemacht zu haben. Alkohol entspannt mich . Was ist die Alternative? Zu allem Überfluss bin ich jetzt auch noch Krebs-krank und denke, dass es nicht verkehrt ist sich das leben schön zu trinken oderwas ratet ihr mir?
Babuh
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Babuh » 13. Feb 2013, 18:58

Hier ist nie jemand da über Monate nicht, euer Forum ist sinnlos seid super schlau
Babuh
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.2012
Geschlecht: nicht angegeben

bin ich mal ehrlich zu mir?

Beitragvon Jochen » 14. Feb 2013, 19:21

Hallo Babuh,

was soll eine/r zu solch geballter Weisheit sagen?
Am besten nichts... oder vielleicht "Prost"?

Groll war einer der größten Charakterfehler, den ich mir erlaubt hatte. Das war der sichere Weg in den Suff.

Das Leben schön trinken? Auch diese Erfahrung ist "durch" - es klappt nicht beim Alkoholiker Jochen.

Alles Gute, Babuh!
Gute Freunde helfen einander.
Benutzeravatar
Jochen
Forum Admin
 
Beiträge: 621
Registriert: 02.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Jutta » 16. Feb 2013, 10:30

Hallo Babuh,

du mußt keine Gruppen mögen, Therapeuten können nur helfen wenn man Hilfe zuläßt und solange du in einem Meer
von Selbstmitleid, wegen DIngen die längst vorbei sind,schwimmst könnten wir auch rund um die Uhr hier sein und dir
könnte nicht geholfen werden.

LG Jutta ;)
Jutta
 

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Bianka » 17. Feb 2013, 07:14

Babuh,

ich frage Dich noch einmal: Was willst Du hier? Du verabscheust AA, findest das Gelaber sinnlos, AA ist Selbstbetrug usw. An jedem Satz, den Du von Dir gibst, merke ich den steigenden Alkoholspiegel. Schreibe wieder, wenn Dein Hirn klar ist. Du WILLST gar keine Hilfe, ist es doch so schön, Gründe fürs Saufen zu haben. Aber das ist DEIN Ding!
Ich werde auch nicht weiter auf Deine Beleidigungen eingehen, weiß ich doch aus eigener Erfahrung, besoffen bin ich immer im Recht.

Ich wünsche Dir alles Gute!!!!

Bianka / Alkoholikerin
Bianka
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Babuh » 18. Feb 2013, 19:47

Na gut, ich sag nichts mehr, aber ich wollte niemanden beleidigen, ihr müsst das doch kennen, dass man Sachen sagt, die man nicht so meint, warum verurteilt ihr mich, ist euch das nie passiert? Ich glaub kaum dAss ihr alle getrunken habt ohne Scheiße zu reden. ich trau mich hier nicht mehr her, euch scheint mehr zu interessieren, ob ich euren Prinzipien folge hab aber ganz Probleme,
Babuh
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Bianka » 19. Feb 2013, 05:59

Hallo Babuh,

wenn ich zu krass geworden bin, sorry. Aber ich lese aus Deinen Zeilen, das Du es gar nicht ernst nimmst mit dem Aufhören.
Natürlich habe ich Scheiße geredet und zwar viel, wenn ich getrunken hab. Auch das Selbstmitleid hatte ich gepachtet. Gehört alles zum Alkoholiker dazu!
Und dennoch ist es wirksamer, Dir die Wahrheit zu sagen, als Dich trocken streicheln zu wollen. Das hat noch NIE funktioniert.
Nein, Du mußt unseren Prinzipien nicht folgen, es wird jeder auf seine Art trocken oder auch nicht.
Du kannst Dich ruhig hertrauen, uns hier ist nur wichtig, das Mann/Frau die ernste Absicht hat, mit dem Saufen aufzuhören. Auch wenns nicht gleich klappt, Hauptsache ist, der Wille ist da und DAS kam bei Dir bis jetzt nicht so richtig rüber.
Alles Gute Babuh!

Bianka / Alkoholikerin
Bianka
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Bianka » 19. Feb 2013, 06:01

Nachtrag!
Babuh,

Wenn Du auf Aktuelles klickst, siehst Du, wann jemand im Chat ist.
Bianka
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Babuh1 » 19. Feb 2013, 15:06

Es tut mir leid, ich habe um mich geschlagen, ist ja auch einfach anonym im Internet, ich habe einfach rot gesehen und natürlich viel Angst. Ich bin normal ein ganz ruhiger Mensch, einen Gefallen würdet ihr mir tun, wenn ihr mir sagt wie ich den Scheiß den ich geschrieben hab löschen kann, ich geh jetzt erst mal in eine Entzugsklinik, das 4. Mal und hoffe ich bin nicht wieder so bockig, dann können erst andere Therapien kommen, Sorry an Euch, ich hab einfach nur wahnsinnige Angst auch vor dem Tod und dann ach mehr getrunken denn je, und Alkohol macht gemein, auch gegen sich selbst. Mich hat das umgeworfen mit dem Krebs, Alkohol dazu und zack ist da Aggression. Tut mir leid.
Babuh1
 

Re: Jetzt bin ich mal ehrlich

Beitragvon Bianka » 20. Feb 2013, 05:27

Dann wünsche ich Dir viel Erfolg in der Klinik, Babuh!

Wenn Du magst, kannst Du ja mal darüber berichten,wenn Du wieder da bist.

g24h und alles Gute!

Bianka / Alkoholikerin
Bianka
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.2009
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Zum Thema Alkohol..."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron