BITTE VERWENDET ZUM SCHREIBEN AB SOFORT DAS NEUE FORUM AUF

http://forum.leben-ohne-alkohol.org

DANKE!


Homepage


Neue Beiträge

Mobile tracking software updates
von: danielaaustine 29. Apr 2014, 17:16 zum letzten Beitrag 29. Apr 2014, 17:16

Cheap Kitchens For Sale London
von: matabezou 26. Sep 2013, 04:10 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 04:10

Cheap Fitted Kitchens For Sale London
von: ahtelo 26. Sep 2013, 03:24 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 03:24


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
14. Dez 2017, 07:17
Bing [Bot]
14. Dez 2017, 03:18
Yandex [Bot]
13. Dez 2017, 14:01
Exabot [Bot]
9. Dez 2017, 08:44
Baidu [Bot]
3. Dez 2017, 02:06


Kategorien

Kategorie
Probleme, Erfahrungen und Berichte zum Thema Alkohol

Kategorie
Mitarbeit ausdrücklich erwünscht!

Kategorie
Hier gibt es Hinweise zur Bedienung von Forum und Chat »Leben ohne Alkohol«

Kategorie
Allgemeine Informationen zum Forum

Sauerkrautsuppe

Rezepte, Kochtipps und mehr

Sauerkrautsuppe

Beitragvon Jutta » 5. Sep 2010, 15:25

Sauerkrautsuppe

(für ca. 8 Personen)
350g Hackfleisch 1/2 u. 1/2
350g Mett
1 Stck Zwiebel
1 Stck Paprika gelb
1 Stck Paprika grün
1 Ds Hengstenberg Sauerkraut
1 Glas Paprika süß/sauer eingelegt
2 Fl Kaft Schaschliksoße
2 Stck Möhren
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Gemüsebrühe instant
1 Glas Thomy Frischeimayonnaise
1 BE Craime Fraiche 200g
viel Petersiele und Schnittlauch frisch oder Tk

( Die Markenangaben sind keine Werbung, sondern es hat sich herausgestellt, dass die Suppe mit anderen Produkten nicht genau so schmeckt.)

Fleisch mit Zwiebeln anbraten, dabei würzen. Mit 1 l Instant Gemüsebrühe auffüllen. Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, dazu geben. Paprika waschen, putzen in Streifen schneiden und dazugeben. Sauerkraut dazugeben.

Alles im Dampfdrucktopf 10 min kochen. Dann die eingelegten Paprika mit der Flüssigkeit dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer, Paprika ab schmecken. 1 bis 2 Flaschen (nach Geschmack) Schaschliksoße unterrühren.

Mayonnaise und Craime Fraiche mit etwas Salz, Pfeffer, etwas Senf, Worchestersoße und Knoblauchpulver verrühren. Je nach Sensibilität ein Eigelb mit einarbeiten. Die Kräuter mit dazugeben.

Die Suppe pro Portion mit einem Esslöffel der Soße servieren.

Super :P lecker! Guten Appetit

Jutta
Jutta
 

Zurück zu "Schlemmerecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron