BITTE VERWENDET ZUM SCHREIBEN AB SOFORT DAS NEUE FORUM AUF

http://forum.leben-ohne-alkohol.org

DANKE!


Homepage


Neue Beiträge

Mobile tracking software updates
von: danielaaustine 29. Apr 2014, 17:16 zum letzten Beitrag 29. Apr 2014, 17:16

Cheap Kitchens For Sale London
von: matabezou 26. Sep 2013, 04:10 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 04:10

Cheap Fitted Kitchens For Sale London
von: ahtelo 26. Sep 2013, 03:24 zum letzten Beitrag 26. Sep 2013, 03:24


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
14. Dez 2017, 07:17
Bing [Bot]
14. Dez 2017, 03:18
Yandex [Bot]
13. Dez 2017, 14:01
Exabot [Bot]
9. Dez 2017, 08:44
Baidu [Bot]
3. Dez 2017, 02:06


Kategorien

Kategorie
Probleme, Erfahrungen und Berichte zum Thema Alkohol

Kategorie
Mitarbeit ausdrücklich erwünscht!

Kategorie
Hier gibt es Hinweise zur Bedienung von Forum und Chat »Leben ohne Alkohol«

Kategorie
Allgemeine Informationen zum Forum

Rezept für Quiche Lorraine

Rezepte, Kochtipps und mehr

Rezept für Quiche Lorraine

Beitragvon Jochen » 26. Jul 2009, 17:38

Das Rezept in seiner "Urform" habe ich aus dem Buch von Helma Danner "Biologisch kochen und Backen" (Econ-Verlag).
Ich habe es bestimmt schon 100x gemacht und es schmeckt immer noch super...

Die Zutaten ergeben den Inhalt für eine Springform.

Zutaten für den Teig:
200g Weizenvollkornmehl
3 Esslöffel Wasser
1/2 Teelöffel Salz
125g Butter
3 Esslöffel Haferflocken

Weizenvollkornmehl, Wasser, Salz und kalte Butter zu einem glatten Teig verkneten. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit kann der Belag zubereitet werden (siehe unten).
Eine Springform mit etwas Butter einfetten und mit dem Teig auslegen. Einen ca. 2cm hohen Rand formen. Die Haferflocken auf dem Teig verteilen.

Zutaten für den Belag:
250g Pilze
250g Gouda, alt oder mittelalt
4 Eier
100-125g saure Sahne
1/2 Teelöffel Paprikapulver
1 Teelöffel Oregano
1/2 Teelöffel Kräutersalz
1 Teelöffel Basilikum
1 Teelöffel Thymian
etwas Pfeffer aus der Mühle

Eier, saure Sahne und Gewürze gut verquirlen.
Pilze klein schneiden und Käse grob reiben. Beides dazugeben und vermischen.
Die Masse auf dem Teigboden verteilen und glatt streichen.

In der Mitte des Backofens 30-35 Minuten bei 210 Grad backen, bis die Oberfläche braun ist.

Wer mag, kann die Quiche mit 1 Esslöffel gehackter Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!
Gute Freunde helfen einander.
Benutzeravatar
Jochen
Forum Admin
 
Beiträge: 621
Registriert: 02.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Schlemmerecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron